Logo of
Peer Review Stylepicture of
Peer Review

03.03.2009  (jp)

Zielgruppen

Die Zielgruppe des Projekts ist im Bereich der beruflichen Erstausbildung (ISCED 3/4) anzusiedeln.

Innerhalb dieses Bereichs gibt es eine Reihe von AkteurInnen, die im Bereich Qualitätssicherung und -entwicklung tätig sind:

Zentrale AkteurInnen und primäre Zielgruppe des Projekts sind Einrichtungen der beruflichen Erstausbildung: Schulen, Trainingscenter, Unternehmen.

Weitere Zielgruppen sind

  • verschiedene Anspruchsgruppen wie z.B. SchülerInnen, Eltern, Unternehmen, Arbeitsmarktservice etc.;

  • Institutionen auf Systemebene wie Ministerien, regionale/sektorale/lokale Behörden und politische EntscheidungsträgerInnen (z.B. SozialpartnerInnen) sowie

  • BildungsexpertInnen und ForscherInnen.


Damit Peer Review nachhaltig genützt werden kann, werden alle zentralen AkteurInnen der beruflichen Erstausbildung aktiv in das Projekt eingebunden.